Raffaele Maggiore verlässt den SV Opfingen zur Winterpause 2020/2021

Der Vorstand des SV Opfingen hat Raffaele Maggiore darüber informiert, dass man aufgrund einer sportlichen und organisatorischen Neuausrichtung nicht mehr mit ihm als Cheftrainer über die Saison 2020/2021 hinaus plant. 

Aufgrund des frühen Zeitpunktes, der Bekanntgabe an die Mannschaft, stellt es für Ihn eine spezielle Situation dar und er möchte die Mannschaft nicht mehr über die Hinrunde hinaus trainieren und teilte dem Vorstand mit, dass er mit dem Ende der Hinrunde sein Engagement beenden werde. 

Der SV Opfingen bedankt sich bei Raffaele für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre und wünscht ihm alles erdenklich Gute für die private, sportliche und berufliche Zukunft.  Der Vorstand arbeitet intensiv an einer Interimslösung für die Rückrunde 20/21. Eine entsprechende Pressemeldung werden wir veröffentlichen, sobald die Lösung definitiv steht.

Magst du den Artikel?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail verschicken
Share on whatsapp
Über WhatsApp verschicken

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top