Weihnachtsschreiben des Vorstandes 2020

Liebe Mitglieder,
Liebe Trainer, Übungsleiter und Betreuer,
Liebe Freunde und Unterstützer des SV Opfingen * !

Ein „außergewöhnliches“ Jahr 2020 geht dem Ende zu. Seit März bestimmt das Corona-Virus
unseren Alltag, unsere Freizeit, unseren Sport und letztendlich die ganze Welt. Nachdem in
den Sommermonaten eine deutliche Lockerung der Corona-Maßnahmen erfolgte, wieder
normales Training unter verschärften Hygienebestimmungen möglich war und auch die
Hinrunde der Saison 2020/21 gestartet werden konnte, musste der Amateurfußball mit
Beginn des Novembers aufgrund der Entwicklung der Pandemie wieder alle sportlichen
Aktivitäten einstellen.

Wie viele andere Vereine stellt den SVO die Entwicklung in diesem Jahr vor große Probleme.
Neben dem organisatorischen Aufwand steht der Wegfall zahlreicher Einnahmequellen im
Vordergrund: keine Veranstaltungen, ausbleibende Sponsorengelder aufgrund der
Verschlechterung der ökonomischen Rahmenbedingungen, Wegfall der Eintrittsgelder.

Leider ist die Entwicklung im Jahr 2021 nicht abzusehen. Wir können nur hoffen, dass die
jetzt ergriffenen drastischen Maßnahmen sowie der Beginn der Impfungen Wirkung zeigen,
so dass in der 1. Jahreshälfte eine Wiederaufnahme des Trainings erfolgen und zumindest
die Hinrunde zu Ende gespielt werden kann.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle allen herzlich danken, welche mit ihrem persönlichen
Einsatz die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs vom Frühsommer bis zum
Herbst ermöglicht haben, und allen, welche mit ihrem Engagement den Verein unterstützt
haben. Auch möchten wir dem Ortschaftsrat und der Ortsverwaltung für ihre Unterstützung
unseren Dank aussprechen.

Wir wünschen allen sowie ihren Familien ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie
für das Neue Jahr 2021 nur das Beste – vor allem Gesundheit.

Mit den besten Grüßen – Bleibt alle gesund !

Der Vorstand
i.V. Boris Zoch

*Die gewählten Formulierungen dienen einer besseren Lesbarkeit. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass
stets Personen jeden Geschlechts gleichermaßen inkludiert sind.

Den Text in PDF-Form hier!

Magst du den Artikel?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail verschicken
Share on whatsapp
Über WhatsApp verschicken

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Lassen Sie uns reden!

Füllen Sie das Formular aus, wir melden uns bei Ihnen!